Glutenfreie Produkte mit Qualitätsgarantie

Viele glutenfreie Produkte auf dem Markt halten nicht das, was die Angaben auf den Packungen versprechen. So sind oft Zutaten enthalten, die einen genussvollen Verzehr praktisch unmöglich machen. Andere Produkte sind zwar gut verträglich, bieten aber bei Weitem nicht den Geschmack den man

sich wünschen würde.

Carpe Vitam hält für Zöliakie-Betroffene eine Auswahl an glutenfreien Produkten bereit, die ein hohes Mass an Qualität bieten und die glutenfreie Ernährung zu einem geschmacklichen Erlebnis machen. Dies trifft sowohl auf die Inhaltsstoffe als auch auf den wichtigen Punkt des Geschmacks zu. Viele unserer Produkte sind stoffwechseloptimiert und weisen einen hohen Gehalt an Vitaminen und Ballaststoffen auf. Ob Müsli, Suppen oder Snacks: Mit Lebensmitteln aus unserem Webshop werten Sie Ihren Speiseplan auf und sind in puncto Klebereiweiss immer auf der sicheren Seite.

 

Vielfältige Produktpalette

Unser Produktangebot deckt nahezu alle Bereiche der glutenfreien Ernährung ab. Das Sortiment umfasst sowohl Grundnahrungsmittel wie Brot, Mehl und Speiseöl als auch Gewürze und Gebäck. Darüber hinaus finden Sie bei uns zahlreiche glutenfreie Produkte, mit denen Sie Speisen verfeinern und anreichern können. Die Saucen, Brühen und Pestos zeichnen sich durch einen vollen, natürlichen Geschmack aus und können in vielfältiger Art bedenkenlos eingesetzt werden.

Wenn Sie Brot und Kuchen gerne selbst backen, sollten Sie einen Blick auf unsere Backmischungen und Mehl-Mixe werfen. In diesen Rubriken finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt...

Backmischungen für kerniges Brot, Kuchen und Brownies und ballaststoffreiche Mehl-Mixe für die verschiedensten Brotsorten - sogar für Pizzateig haben wir ein passendes glutenfreies Produkt in petto. Viele der Mischungen und Mixe sind sowohl für den Backofen als auch für den Backautomaten geeignet.

 

Hohe Qualitätsmassstäbe

Glutenfrei ist nicht gleich glutenfrei – dies weiss jeder Zöliakie-Erkrankte. In der Schweiz gilt ein Grenzwert von 20 mg pro Liter bzw. kg genussfertiges Lebensmittel. Der Hersteller muss nachweisen, dass im Rahmen der sogenannten „guten Herstellungspraxis“ alle geeigneten Massnahmen getroffen wurden, um Kreuzkontakt (unbeabsichtigte Verunreinigungen mit Allergenen) zu vermeiden. Lebensmittel mit einem Glutenanteil von maximal 100 mg pro kg/Liter fallen nicht unter die glutenfreien Produkte, sondern sind stattdessen mit dem Label „sehr geringer Glutengehalt“ zu kennzeichnen.

In der Europäischen Union, aus der wir den überwiegenden Teil unserer Produkte beziehen, müssen die Lebensmittel ebenfalls strenge Auflagen erfüllen. Gemäss den Vorschriften der EU darf ein Nahrungsmittel nur dann als glutenfrei deklariert werden, wenn der Gehalt unterhalb von 20 ppm (Parts per million), also 2 mg pro 100 g, liegt. Bei den meisten glutenfreien Produkten – ob aus der Schweiz oder der EU – wird die Aufschrift „glutenfrei“ durch ein Symbol (eine durchgestrichene Weizenähre) ersetzt.